Celle, Allerinsel

„Wohnen am Stadthafen“ – in Celle

ORT: Celle, Allerinsel
ARCHITEKT: PASD Architekten, Feldmeier – Wrede
PROJEKTZEITRAUM: 2015 bis dato
BRUTTOGRUNDFLÄCHE: ca. 15.000 m²

 

Mit der urbanen Entwicklung der Allerinsel sollen die besonderen Qualitäten der zentralen Lage zwischen den beiden Flussarmen für eine hochwertige Wohnbebauung sorgen. In drei Bauabschnitten soll die Allerinsel zu einem zeitgemäßen und innenstadtnahen Wohnquartier mit Blick ins Grüne und auf das Wasser entwickelt werden.


Direkt am Hafenbecken und der Aller entstehen hier durch die Hofschröer Projektbau drei Promenadenhäuser sowie drei Inselhäuser inkl. 87 Tiefgaragenplätzen. Insgesamt entstehen so 77 Wohneinheiten zwischen 50 – 140m².


Die Hofschröer Projektbau hat am städtebaulichen Investorenwettbewerb der Stadt Celle für dieses Los teilgenommen und gewonnen. Im Zuge dessen wurde das Grundstück erworben. Das Bebauungskonzept wurde in Zusammenarbeit mit PASD Architekten entwickelt. Der Bauantrag wurde im Frühjahr 2020 bei der Stadt Celle eingereicht.


Die Wohnungen verteilen sich auf insgesamt 6 Gebäudekomplexe und sind alle durch einen Aufzug im jeweiligen Treppenhaus zu erreichen, somit barrierefrei. Zudem sind rollstuhlgerechte Wohnungen geplant. Von den Terrassen und Loggien kann der schöne Ausblick auf die Aller und den Hafen genossen werden.

 

Die jeweiligen Grundrisse der Geschosse können Sie nachgolgend als PDF-Dokument herunterladen:

 

Erdgeschoss

1. Obergeschoss

2. Obergeschoss

3. Obergeschoss

4. Obergeschoss

 


 

 

 Nutzen Sie gerne unser Kontaktformular und wir beantworten Ihre Fragen umgehend und für Sie ganz unverbindlich.

 

 

 

 

 

 

 

zurück zur Übersicht